///////////just b.freak
29122009 // bla

Boah, verdammt lang nicht geschrieben. Der letzte Monat war gut, beschissen, paranoid, alles gelichzeitig, aber vor allem & am Wichtigsten: lebendig. Ich war viel unterwegs, es ist viel passiert. Und genauso viel nicht passiert, aber davon werdet ihr wohl leider, leider nie erfahren. Hannah und ich haben Plätzchen gebacken (& interessante Themen besprochen XD, "ach wie gut, dass du des liesch" - "du willsch garnet wissen wie des riecht, des riecht wie'n Toter.. hm is ja auch einer, 'n Kleiner" Haney: "Sarah, des isch makaber!!" - Sary: "Hasch du des gemacht, was ich gesagt hab, dass du machen sollsch??" Haney: "nein, hätt ich sollen??" - die sind sogar was geworden, ich weiß nicht wie das schon wieder geht^^. Wir hatten ungefähr 1000 Weihnachtsfeiern in der Schule, einige Klausuren geschrieben und rausbekommen [15 in Mathe // Kursbeste Luschenkurs^^], viele noch nicht rausgekommen. Allgemein aber recht erfreulich. Dann war ich viel zu oft shoppen, hab mich mit der Weihnachtsgeschenk-Weihnachtslieder-CD für meine Freunde beschäftigt. War bei Tiki Bash am 28.11, es war echt supi - Schande über alle, die nicht da waren. So gute Bands und kein Publikum - was'ne Verschwendung. Dann war ich in der Tofa mit dem Stammtisch (4.12), war voll gut. Währenddessen komische Scipio und JWG-Aktionen, aus denen ich ja bis heute nicht schlau geworden bin. Dann am 9.12 voll übel Stress mit Mama. Am 12.12 einmalige Skiausfahrt mit Pimentero ["heißer 6er", Lift+Redbullsauen+Foto+Ausstiegsstation=waaaah, schwäbische Tugenden: Liftkarte bis zum Non-Plus-Ultra aunutzen trotz widriger Bedingungen, Bus: Flaschenöffner]. Vor'm Training: "ich bin fertiger als ich " Papa antwortet: "joa, wir ham ja auch noch 3min bis wir zu spät sind" ^^  Dann 2x Vorstellung des Theater der Stadt Aalen besucht // Beute und Edgar Allen Poe-Abend // und 2x Timo angetroffen. Mehrere Haney-Laber, -Scheiße-Fabrizier & Übernacht-Aktionen (siehe sich gegenseitig GBs mit Insidern machen lol die beschissensten Glückskekse der Welt machen // Sarah fängt mal wieder an rumzusingen. Haney: "oke, ich mach's Radio an, net singen"^^) Hart trainiert, Panormalauf (Weihnachtsmann-Mütze hochgerutscht, hatte zwischendurch -17 Grad und ich hab es tatsächlich geschafft mir das Ohrläppchen abzufrieren oO is aber mittlerweile wieder gut^^) danach Weihnachtsfeier, am Mi vor Weihnachten noch Weihnachtstraining, am Weihnachtsmorgen Weihnachtstraining mit anschließendem Weißwurschd-Essen - nach den ganzen Weihnachtsfeiern bin ich total platt --->> ich freu mich soo auf Urlaub, ihr glaubt's net^^ Naja und es kam sogar unerwarteter Weise ein wenig Weihnachtsstimmung auf, wahrscheinlich hauptsächlich aufgrund übermäßigen Weihnachtslieder-Mitgröhlens. Und den diversen Weihnachtsgeschenk-Bestellungen und Shopping-Aktionen. Naja, Weihnachten war so des Übliche, bissl langweilig halt, am WE danach gab's übelst Zoff, jetzt geht's aber wieder. Am So Abend war ich dann sehr spotan mit Christina in der Havanna-Bar, gestern nochmal Shoppen (hab Winterschuhe gebraucht und bei der Gelegenheit noch halb Aalen leergekauft ôO), dann bissl mit Latein-Lernen angefangen. Abends nur noch Training und wollte eig. früh ins Bett, aber hab stattdessen noch etwas länger gechattet XD. Heute morgen in früheste Frühe schrecklich stressige Aufräum-Aktion, weil mein Zimmer geputzt werden sollte - lol typisch mal wieder. Naja, dann ewig langes, zu höchstem Grade sinnloses Tolle-Glückskekssprüche-Rausgesuche und Musikhören mit Haney. Dann bei ihr die beschissensten Glückskekse der Welt gebacken^^ Sary: "Sie sehen nicht aus wie Glückskekse, sie schmecken auch nicht wie Glückskekse - aber immerhin sind die Sprüche cool"  Määäänsch, war das geil. (wie schafft man das?? Universalantwort auf alle Fragen der Menschheit: FUßPILZ XD)Naja, dann am Do Silvesterlauf, Silvesterparty, evtl. mit Vicky Lasagne machen (des mit den Glückskeks könn wa ja leider vergessen XD). Naja und am Sa geht's dann los.. Skifahrn & kleine Kinder verstören, ääääh ich mein natürlich kleinen Kindern absolut Schock und traumafrei das Skifahren näher bringen ^^

Naju, das war's dann mal wieder mit Stalken bei Sary^^ wir sehen uns zur nächsten Ausgabe hehe luv, Sary <33
29.12.09 15:09


Huii.. wie dumm, ich weiß garnemme wirklich was ich in der letzten Woche so Tolles gemacht hab. Am Mo Ballett, Di wie immer in der Schule alle möglichen Dinge erledigt [v.a. in Reli Usergrafik], abends mit Kim gelaufen. Am Mi Studientag: erstma mussten wir um dreiviertel 5e aufstehn Usergrafik, dann im Zug im Alex-Sassi-Susi-Sarah-Abteil gefrühstückt, in Tübingen in das extrem langweilige 'Empirische Kulturwissenschaften'-Dingens - auf den Schock musste ich natürlich des nächste, Sportwissenschaften, promt schwänzen & stromerte ein wenig durch Tübingen. Schöne Stadt, sehr schön. Ich hab Dieter Baumann getroffen. Ich mag Tübingen, da studier ich. Und das wusste ich tief in mir drinnen auch schon immer.. Usergrafik seit ich weiß was 'ne Uni is, genau wie ich eig. schon immer Sprachenlehrerin werden wollte [abgesehen von kleien Geschmacksverirrungsphasen à la Putzfrau, Feuerwehrfrau, wobei ich des immernoch cool find oder Nachrichtensprecherin Usergrafik]. Naja, mittags ging es dann nach einigen Sary-verschuldeten-Zurechtfindungsschwierigkeiten ("nein, ich hab wirklich normal voll den guten Orientierungssinn" mit der schwäbschö Eisabahn wieder heimwärts, wobei wir im irgendwie halb Aalen antrafen. Im Training liefen wir dann 500m & mir war übelst schlecht, da ich im Zug recht spät noch Starbucks-Muffin gemampft hatte. Nach 4000m wollt ich nemme, der Chef hat mich dann aber überredet, die läppischen 1000m wären ja wohl kein Problem. Danach sagt er ernsthaft: "naja, jetz hammer ja no nix gemacht, mach mer noch 'n 600er". Ich denk mir so "was bitte?! ernsthaft?!" -->> dann offiziell beschlossen ich lauf nemme mit. dann waren's plötzlich ein 600er, ein 400er und 3 200er. Und des hat der Chef mir so oft vorgesagt bis ich's mit meinem Gewissen nemme vereinbaren konnte & mitgemacht hab. Auf diese (mehr oder weniger erzwungene) Entscheidung kam dann "ja, du kriegsch dann auch Pause bis du erholt bisch" ich ungläubig: "3min?!", Chef: "ja, so ungefähr". naja, ging dann doch no ganz gut. Sonst war eig. nix so besonderes, am Do & Fr war ich irgendwie total platt, am Sa im Training kaum Luft bekommen - Bronchienstreik. Am So hat mir dann Dominik die Kunst der Integralrechnung etwas näher gebracht, war mit Haney laufen - ROTZDOSE muha Usergrafik. Am Montag war eig. alles normal ~ evtl. bis auf die kaum zu erwähnende Tatsache, dass unser Lieblings-Oberchaospilot Sary sich mit Natronlauge die Finger verätzt hat (aber net schlimm), Latein war mal wieder sehr geistreich: Caro'n'Sary = Farmville-Gegner & Hysterie-darum-net-Versteher ---> das bööhse Wort mit F.  // Dean's 2jährige Tochter // täteräää // sowas von schäßlich, mega Bus, wie immer hehe // des besprechen wir dann in der nächsten Sitzung // ein Blatt unbeschriebener bzw. frischer Natur // ".. sollten nicht allzu große Klausuren ihr Unwesen treiben" // ETC zu geil hehe Usergrafik

Boah Mann & Cork is geflutet und es gibt kein Trinkwasser - zum Glück wohnt FiFi ja außerhalb vom Kaff Whitechurch, da gibt's Wasser lol

Am Dienstag war dann au nix in überragendem Maße Erwähnenswertes, Schule halt & Laufen mit Kim. Achja, und Anmachsprüche ("ich find, du hättest echt 'ne Freundin nötig", "wie gut, dass ich schon vor dir steh Usergrafik etc etc) und 99 Dixiklos muha. Am Mi war einfach Mi, bis auf, das nachmittags FRZ ausgefallen is, ich shoppen war [jaaah, ich bekenne mich schuldig] - Ausbeute: T-Shirt, Pulli, üüübergeile Kette mit türkisem Stein & Federohrringe. Dann Training, ging aber net viel wegen etwas zu gut gemeinter Newton-Benutzung am Vortag. Und nüüüja [wie de Frau Früüüdrüüsch so schön sachen würde], nu ham wa heute Donnerstag. Der Tag ging irgendwie wie im Fluge rum, irgendwie war so schnell GK und dann chillige Mittagspause [wollt mir ja eig. ein Pfefferspray kaufen, aber ham den Messer Röther net gefunden - lol so typisch]. Schnell Sport geschrieben und joa, dann 2h im Laden geschafft und keine einzige Laufstilanalyse.

Und ich kann kaum glauben, dass jetz schon bald November zuende is, bald Weihnachten, bald Skifahren. Heute während der Sport-Klausur kam es mir vor wie mitten im September.  Was ja auch durchaus was Schönes hat - ich mag September Usergrafik aber das macht das Ganze auch nicht normaler..


na dann, bis dann, ihr Fischgesichter
PS: ich hab kein Franz - morgen zur 3., zu geil höhö
na dann, luv ♥ Sary xx

 

hab mich in letzter Zeit mal wieder bissl mit Katy beschäftigt & auch alte Zeite wieder ausgegraben. ich muss sagen, in den Sommerferien und kA in dieser - eig. schweren - Zeit hab ich verdammt gutes Zeugs fabriziert.

ein paar zeitlose Augenblicke in der Ewigkeit // sonst nur verschwommene Bilder von dem was war, verblichene Erinnerungen und totgefühlte Gefühle // Momentaufnahmen - das ist alles, was bleibt.

and that ocean of tears starts drowning all the memories // for one last time I see your face in the dizzy candle light // before the wind kills my last flame

if I'd die today - what would I see on my memory flashback polaroids??

And finally I have to admit that you were the colour when my whole world was black. // shit happens & so it did, but we can't go back // in my storybook you were a fairytale that in the end went bad and failed..

you were my cristall vase and my pile of shards, my maternity room and my graveyard

 summer, sunshine, rock'n'roll dream // things not as important as they seem // moments when silence is my loudest scream

teacher trouble, bad school karma // tears and all the teenage drama

my beloved ones that are my colour in the black // take out teir coloured pencils to bring the colours back

thought chaos in my head // memories and things you said

rubix cube, rock girl guitar // questions that don't take you far

childhood, heartbreak, headache // when my heart's about to break - earthquake

the reason I keep on running, the breath I breate // riot in the hardrock scene // things that inspire my trashbox poetry // thoughts that I just keep for me // pain that made my heart so weak // Titanic love story, a kiss on the cheek

sometimes being different also means being alone.

and as long as my eyes are green I'm gonna stay a ROCK MACHINE

I get high on kerosene - ROCK MACHINE

cause my heart is not less breakable than a string on my guitar // and I know one can run away but it won't take me far

and through the hours with you on my mind // I spill my thoughts with acid water, I'm stuck in a waste pipe

you're my flash in the darkness and all the words vanish

I drown my thoughts in a sad song - how can something that didn't even start go wrong??

best friends are better than the best romance

it's not that I'm breakable - it's that I'm about to break

when everything goes wrong - what's the thing that keeps me strong??

 

26.11.09 22:27


eaten alive.

do you only play with me or is that arrogance??
today you give me a smile, tomorrow not even a glance
you can heal me with your smile but shred me with discrepance
I'll soon turn my back, so take the chance
or are you just clumsy concerning me?? - don't be
I'm not gonna tear you apart
but arrogance is a stab to a sincere heart



you know, I'm not a girl to play games with, Scipio.



[Bild nicht gefunden]
as if I had taken a pill that evokes feelings in me
like they prisoned you in my mind & I wait for release
you grill me like a fish on a stick above your bonfire
my confusion is the kinda creature that eats you alive

[23.11.2009, 19:02]

 

 

how different I felt, how secure
when I was so sure
that you were my cure

sometimes I got the impression that there was something between us
you know it doesn't bother me that I don't know whether you like me or not
it bothers me a lot more that I'm quite sure that I don't want you anymore
and that you're not what I need

Usergrafik


and that is so weird
Scipio..


//
[26.11.2009, 20:08]

26.11.09 20:43


quoting Katy..

FATE USED TO BE JUST KNOWING THAT I'D ALWAYS FIND YOU
GUESS DESTINY DOESN'T ALWAYS COME TRUE
I TRY TO REMEMBER HOW EUPHORIC YOUR SKIN FELT
WHEN i WAS SO SURE
THAT YOU WERE MY CURE


(there is no poetry like Katy Rose's)

Your face is a camera with pieces of me inside

The sound is still hollow when we collide  

Write it off as a favour spilling thoughts in the rain

Dancing with your own shadow  is all that remains  

I’m walkin’ through the Hurricane and  lovin’ the disaster

Sittin’ on the train tracks  

And waiting for the crash,  

I’m looking for a ride  and seeing what I’m  after


Usergrafik

Pray that I may be like a tree

Though my branches may break

I must always keep reaching

Towards the light


Usergrafik

I was a sinking ship

Until you kissed my lips

And I sucked up all your oxygen to breathe

Usergrafik

So in love with the words you spoke
I want to live inside your throat
Beguil me with soliliques
Your silence brings me to my knees
Like Jesus in Jeruselum
I hold you above other man
Your breathe
Your hair
Soft on my skin
Where do you end and I begin?
Consume you like a parasite
Surrendering things to your light
I fight to feast upon your grace
I write the wrongs you would erase
You move like syrup in my dreams
Turning my fears to sweeter things
I long to taste the things you sweat
These yearnings are not over yet
Like raindrops on an old drum set
Steal my heart beat and make me wet
I need you touch like calcium
My bones will break without your cum
I want you to get lost in me
Break these chains and make me free
Rearrange me state of mind
My kingdom if you make me thyne
Watching the world burn down
And laughing at the sparks

Dont have to live with the do or die
Smiling is not a compromise
Free from the need to run and hide

The paper doll dance
We do what we can

Everybody needs something
they're own novacaine
Everybody needs something
to ease the pain
Everybody needs something
to lie so true
Everybody needs something
all I need is you..

Usergrafik

What was now will never be/ All my tears are autumn leaves/
Leaving me and them alone/ In a bright but broken home/
To pull the weight of a flat world/ Fight a cancer we can't cure/
Waiting for the sky to fall/ Silence built these prison walls

Usergrafik

I've lost my mind in wanderlust
My heart cannot be found
My body yearns for the warmth of snow
But the sun keep pouring down
These streets have signs that point somewhere
But there I don't belong
And there's no more use
To curl your hair
When your innocence is gone
 

Usergrafik

I'm teaching myself to dream // I'm holding my breath to scream
you can't believe what I did // but maybe I'm just a kid - but then we're both the same
I wake up and all my dreams are true


Usergrafik
I'M A FRAGILE KIND OF GLASS - I WON'T WEAR YOUR STUPID MASK

Usergrafik


I'll go where secrets are sold // where roses unfold // I'll sleep as time goes by
Usergrafik
Love is over romanticised
it's the red stuff in your eyes
it is every tear she cries
it is suicide

Usergrafik
my heart was the music & you were off beat


Usergrafik
so here's your december, my kisses in a box
eat them for dinner &
put them in your sauce
whisper my longings to the back of your hair
and tell you my story as if I was still there

 

 

Wearing inside-out underwear and an outside-in smile
I'm just waiting for my heart attack but it could take a while
It's too early for the day to break and too late to try again
My make-up makes a different face but the mirror's not my friend


Oh I'm aware that it ain't rocket science and we all make mistakes
We are chemists sent from something high to save the human race


Oh I fall asleep to pornography and want to hate you still
But mercy's been relayed to me
Life's so fair I could kill
My wisdom teeth are coming in so I know what to do
I'll fall asleep to pornography
But it's of me and you


When I forgive your mistakes you won't have a clue
Cause we've grown up in
earthquakes where the second chance is few
But each day-break we'll wake up and look at things so new
Cause really you are good for me and I am good for you


I'm sure I'll screw up something too
So things are gonna get bumpy, baby, but even mountains do
Through everything you're good for me and I'm too good for you

 And starving hurts the soul
when you're hungry for some love..

I'll go where secrets are sold, where roses unfold.

 


 

26.11.09 20:39


alte kwick-blogs

I should've known the day we met
The way you turned and waved at me I never will forget
Two years later whoda guessed
That we would make it this far just to put it all to rest

And if it's alright I'll stay until it's late
Until you tell that it's time that we moved on
And if it takes all night I'll wait here til the daylight
So that I can see that we just don't belong
It's alright we were wrong


If your crazy then I'm insane
Tow people with the same condition,it never goes away
It's not our problem anymore

But let's just call it even when I'm walking out the door
And oh it won't be easy 'cause it was hard from the start

And if it's alright I'll stay until it's late
Until you tell that it's time that we moved on
And if it takes all night I'll wait here to the daylight
so that I can see that we just don't belong
It's alright we were wrong

We must've met for some reason
It's in the sky
Something from up high
We must have lived for some reason
It wasn't a lie
It just wasn't right

And if it's alright I'll stay until it's late
Until you tell that it's time that we moved on
And if it takes all night I'll wait here to the daylight
So that I can see that we just don't belong
It's alright we were wrong

 [05.10.2009, 22:42 - Titel: klicken Sie hier für Nacktbilder]

was ich noch zum Thema 'bff' loswerden wollte:
Usergrafik
Usergrafik
du bist bunt, wenn ich schwarzsehe
& ich bin das nervige Gesinge, wenn du grad deine Ruhe wills







& somehow it always turns out the same
there are these days when you look at someone
and nothing is the same anymore
G E D A N K E N C H A O S, oder was?!  -


http://i30.tinypic.com/2j68c40.jpg

welcher Depp hat eig. beschlossen,
dass es 'das Problem' heißen soll??
Probleme sind männlich, prinzipiell.









Usergrafik
Usergrafik

 

[10.10.2009, 17:27 - Titel: Warum heißt der Trabi Trabi? Wenn er schneller wäre, würde er Galoppi heißen]

 

 

Ich bin überfordert mit der Bürde, die mir aufgeladen wird. Natürlich will ich es.
Ich weiß, ich kann so viel erreichen. Ich kann weiterkommen als alle.
Ich hab schon so viele hinter mir gelassen. Ich kann Außergewöhnliches schaffen.
But I'm just a girl. & keine Maschine,
ich weiß, dass ich hart sein kann.. dass ich mich quälen kann & schon Einiges wegstecke.
Aber das macht's nicht besser.. trotzdem isses zu viel & ich schaff's irgendwie nicht.
Dabei will ich doch. Laufen ist bindend. Und
ich
hab meine Seele an's Laufen verkauft.
[ KRISE ]

 

[12.10.2009, 18:33,
  - Titel: & it makes me feel so empty]

 

 

 

 

Der Ausspruch "my hearts's beating like a jungle drum" bekommt eine völlig neue Bedeutung..
ich kann's zwar irgendwie nicht glauben & bin irgendwie jetz seeehr verwirrt,
aber ich hab so den Eindruck, dass ich grad beinah vom Blitz getroffen wurde.
Das war so, ich war laufen & geregnet hat es ja die ganze Zeit schon.
Ich war schon fast wieder daheim, da wird es urplötzlich für einen ganz kurzem Moment hell um mich.
Ich bin verwirrt - erster Gedanke: war das.. ein Blitzer oO?? ne, in meinem Wohngebiet gibt's doch keine Blitzer und v.a. hatte ich ja höchstens 16km/h drauf. Hat mich jemand fotographiert?? ne, da ist keiner & ein Photoblitz macht nicht den ganzen Platz vor der Stadthalle hell. Plötzlich kommt mir der Gedanke: scheiße, ein Blitz & kurz drauf folgt noch ein Gewittergrollen von einer Wolke vllt. 100m von mir entfernt. Von da ab bin ich nur noch gerannt. Oder eher: gesprintet. Wirklich klar is mir das erst zuhause geworden.
Kann das sein, dass das ein Blitz war?? vielleicht hatte ich ja auch nur Glück, weil ich in 'nem Wohngebiet war und es da ja höchst wahrscheinlich viele Blitzableiter gibt.. kA.
hm, jetz bin ich irgendwie verstört, ehrlich gesagt.

[13.10.09, 20:21 - Titel: un ich kann's noch garnich richtig fassen]

All I really need to know I learned in nursery school.
All I really need to know about how to live and what to do
and how to be I learned in nursery school. Wisdom was not
at the top of the graduate-school mountain, but there in the
sandpile at Sunday School. These are the things I learned:

Share everything.

Play fair.

Don't hit people.

Put things back where you found them.

Clean up your own mess.

Don't take things that aren't yours.

Say you're sorry when you hurt somebody.

Wash your hands before you eat.

Flush.

Warm cookies and cold milk are good for you.

Live a balanced life - learn some and think some
and draw and paint and sing and dance and play
and work every day some.

Take a nap every afternoon.

When you go out into the world, watch out for traffic,
hold hands, and stick together.

Be aware of wonder.
Remember the little seed in the styrofoam cup:
The roots go down and the plant goes up and nobody
really knows how or why, but we are all like that.

Goldfish and hamsters and white mice and even
the little seed in the Styrofoam cup - they all die.
So do we.

And then remember the Dick-and-Jane books
and the first word you learned - the biggest
word of all - LOOK.

And it is still true, no matter how old you
are - when you go out into the world, it is best
to hold hands and stick together.


[06.11.2009, 13:50 - Titel: wisdom]

Jesus no.. I think I have a crush on him.
{on Scipio.. Hernii&Marie wissen wen dieser Name bezeichnet,
Haney weiß es auch,
Chef will Fortschritte sehen - der findet des irgendwie voll amüsant, hab ich so den Eindruck oO ---->> pff^^
Yannick weiß, dass so jemand existiert, aber net wer's is lol
}
 

[17 .11.2009, 17:00 - Titel: crush]

hm, so'n Scheiß
ich hab irgendwie Angst vor 'ner Beziehung
eigentlich will ich ja unbedingt eine
aber ich hab Schiss davor oO
Angst verletzt zu werden
nicht gut genug zu sein, nicht brav genug, nicht mädchenhaft genug,..
bin ma wieder bei der Coco Chanel-These angekommen
ich bin zu rebellisch, zu stark & komm daher wahrscheinlich einfach zu rau rüber..
und zu maskulin, aber wenn man mit 'ner Gruppe mit fast nur Männern trainiert
wird man halt hart und typisch weibliche Verhaltensmuster werden einem halt ausgetrieben..
argh, so'n Dreck..
[17.11.2009, 20:27 - Titel: and I say fuuuck??]

26.11.09 20:35


161109 // cherry bomb

na ihrs. ich blog mal wieder. London lass ich weg, des is mir jetz irgendwie zu stressig & zu viel, hab schließlich 3 Wochen nemme berichtet. Naja des meiste hab ich wohl vergessen, aber des Wichtigste blog ich mal. Am Mo nach den Ferien war ich [so wie eig. seit unserem Abreisetag aus London, dem Donnerstag] krank, am Dienstag meines Wissens dann ma wieder in der Schule, hatte einiges nachzuholen, aber in 3 Stunden Ost-Power [Mathe und 2x Reli] geht schon einiges, in Chor & Cambridge war ich aber noch net, weil ich immer noch net ganz gesund war. Am Mi war dann Latein (!!^^ ----->> achja am Mo hab ich ja den 'wer isch des??'-Insider verpasst oO) und Deutsch is ausgefallen. Diese Chance nutzen Henrii und ich um im Samocca Tee zu trinken & Latein Übersetzung zu machen, wobei ich kleinere Probs damit hatte, mich sachgerecht auf die Barstühle da zu hocken & mich haute es regelmäßig runter lol. Hab dann au scho wieder ein halbes Training gemacht, des war aber glaub no bissl früh. Hm, am Fr ging fett Party Action: Gitarre, Jazzgesangworkshop mit Caro [was sehr geil war], dann Theater von Frau Wilhelms 13ern [ihr wart supi, hat mir echt gut gefallen] mit Marie, Carina, Limes&Pati. Ich war in meinem gezwungenermaßen vorzeitig angezogenen Tofa-Outfit im Theater und im Enchi danach leicht overdressed. In der Tofa war das Leo-Kleid und der rote Lippenstift im Zeichen des Mottos 'dress to impress' eig. recht passend hehe. Am Tag drauf war ich mit Haney-Keks in der Stadt wg Ohrlöcher, die Aktion war aber leider mal mega-fail. Naja, und mittags fühlte ich mich so platt, dass ich net ins Training bin und den restlichen Sa voll verpennt hab. Am So lief es ähnlich. Ich beschäftigte mich recht viel mit 'de re publica' {est igitur res publica res populi, populum autem non omnis hominis coetus quoquomodo congregatus, sed coetus multitudinis iuris consenu et utilitatis communione sociatus} und danach 4 Stunden Hardcore-Chemie-Nachhilfe bei Stefan. Am Mo war dann nichts Besonderes [zumindest erinner ich mich irgendwie net], bin aber net ins Ballett, weil ich noch viel zu tun hatte & immernoch net wieder ganz fit war. Am Dienstag war eig. auch alles ganz normal, Ost-Power, war im Training {irgendwie mehr oder weniger aus Versehen doppelt so lang gelaufen wie geplant & interessante Gesprächsthemen gehabt XD u know what I mean^^ } joa naja. achja Helmut hat mich 'ne halbe Stunde wg den Deutschen Cross zugeschwafelt - ich sag nur lol. Am Mi wieder recht gut trainiert, am Do chilligen Tag gehabt, da keine Bandprobe. Am Fr ebenfalls, da ich Laufpause hatte [war dann stattdessen shoppen oO ---->> eine Jacke mit Krümelmonster und ein Schal aus der H&M-Männerabteilung]. Am Sa ging's dann voll ab: erst Frühstück im Ramba mit Haney, Vicky, Henrii, Vary&Anhang [XD], danach Abschlussballkleid-Shopp-Aktion, danach Rohrwanglauf gewonnen hehe [der Lauf war echt cool, also auch vom Sieg abgesehen, der setzte dem ganzen dann halt das Sahnehäubchen auf] und ja, danach abends noch Stars on Stage mit Caro [unser Date hehe], was sehr geil war - hat echt Spaß gemacht. Am So dann lang ausgeschlafen & wieder Chemie-Nachhilfe, dann laufen mit Haney [Rotzdose^^] und abends noch bissl 'Überstunden' gemacht, weil ich unbedingt no Gitarre üben wollte, was auch voll toll war. Und heut joa, in G wollte ich den Kafka anfangen, fand es dann nach 3 Zeilen aber derart gestört [und laut den Beschreibungen von Caro&Henrii hat der Typ ja mal vooooooll nemme alle Zacken an der Krone], dass ich es doch gelassen hab. In Mathe hab ich bissl Chemie-Spickzettel in Taschenrechner programmiert & Sachsen-Power, dann Chemie ---->> langweil [der Tag war irgendwie allgemein net so der Oberburner, fing scho net so toll an & wurde nie wirklich besser], in der MIttagspause Caro verpasst. 12 Punkte in Latein rausgekriegt, des is oke [ach übrigens, in Deutsch hatt ich 10, das is okay - wie Caro jetz sagen würde - bis erträglich, muss mein schönen Schreibstil loswerden]. Joa..

was ich noch gesagt haben wollte.. an 'ne bestimmte Person: ich bin weder die Arbeiterwohlfahrt, noch die Sozialstation - und wer dumm zu meinen Freunden is, hat sowieso ausgeschissen. so!!


luv, th ROCK&RUN machine <33
16.11.09 19:06


23102009 // london calling

Am Di hab ich die Latein-HA doch tatsächlich noch fertig gekriegt, war aber auch kein Wunder, weil ich an dem Tag echt nur rumgechillt hab.. ewig überlegt, ob ich nu in Cambridge soll oder net, bin dann aber - aus welchem Grund auch immer - doch gegangen, abends war ich noch 1h15 laufen & danach noch gechillt. Am Mi war Latein [!!] - mei lieber Herr Gesangsverein, mer glaubt's ja kaum.. aber die Stimmung war net so toll wie normal, etwas gedrückt aufgrund des darauffolgenden Deutsch-Aufsatzes, bei dem ich kein so mega tolles Gefühl hab. Und Franz.. joa, da war ich dann irgendwie mal wieder geistig leicht abewesend wie immer & Training danach war gut [5x800, lief supii], abends bin ich dann früh ins Bett, ich hab nämlich eine neue Strategie und zwar steh ich ab jetz um halb 6e auf und geh um 10e/halb 11e ins Bett. Und man glaubt es kaum, aber es funktionniert.. nach dem ewigen Jaaah-Ich-Versuch-Dich-Wirklich-Ma-Früher-Schlafen-Zu-Gehen und dem Fakt, dass es dann immer später wurde, hätt ich nicht gedacht, dass das noch jemals was wird, mit meinem Schlaf [der in letzter Zeit mal wieder immer weniger geworden war]. Wenn jetzt alles nach Plan läuft hab ich 7,5h Schlaf, des is mal meeega Rekord. Najüü und meine abendlichen Pflichten sind jetzt weitestgehend auf morgens verlegt, so schaff ich alles viel besser wie davor. Am Do ging der Schultag schnell von statten, denn ich hatte schon um 11.15 aus & die Mittagschule hab ich geschwänzt [zu geile Aktion.. Susi schreibt mir so: "du ich geh morgen net in Mittagschule" ich: "du auch??" >> hatte genau in dem Moment ihr schreiben wollen, dass ich net in Sport geh muha] Die Zeit hab ich genutzt in dem ich a) im Laden war & beim Lieferung kontrollieren geholfen hab b) Mittagessen gemacht hab und c) die Lieder für Probe singen und spielen geübt, wobei ich zu vielem garnicht mehr kam.. is irgendwie schon wesentlich aufwändiger singen und auch noch spielen zu üben. Aber egal, det passt schon nö-wah. abends war dann ja wie gesagt noch Probe. Am Fr hatte wir dann Franz-Arbeit [ja so ein Bus aber auch & rudoyer la poule - das Huhn anschnautzen loool], die glaub garnet soo schlecht war. Zumindest hoff ich des.. bei den letzten Kurztests hatte ich schließlich verdammt viele Leichtsinnsfehler, aber vllt kann man des ja den Schlafmangel-Folgen und Mathe-Klausur-Nachwirkungen zuschreiben. Danach noch ewige Studienfahrt-Diskussion, die aber net wirklich befriedigend ausging. Dann Stress mit Mama.. boah, die's echt sooo 'ne Zwetschge, die geht net mit nach London, die Nuss - aargh. [oke Haney, du weißt sicher, dass ich des net so schlimm find, aber du kennst ja die Situation ne, dumm is trotzdem & es nervt ]. Dann hatte ich 'ne recht harte Trainingseinheit [Rohrwangrunde in 45:36min] und hab da so'n kleinen, knuffigen Hund getroffen, der da herrenlos rumlief. Der arme, kleiner Scheißer.. sniff, der tat mir volle Leid. Danach Gitarre [mich kotzt des grad übelst an, das ich so scheiß wenig Zeit für meine Gitarre hab], dann kam Christina zum Online-Einchecken & bissl Planung für London durchsprechen und jetz den Abend hab ich volle verschwendet und noch netmal ganz fertig gepackt. Hm, aber des kommt noch, des wird scho - ich bin Sary. Genau.. die, die beim Packen immer so 'ne Scheiße baut muha. Naja, ich mach mich dann ma wieder ans Packen - London wird geil, freu mich drauf.

 

see u, meine Sahnetörtchen ♥
luv, th ROCK&RUN machine

 

zum Thema Studienfahrt noch:
Wenn das System gegen dich arbeitet, arbeite gegen das System. Revolte!! XD


..the friction of contradiction that lives between us..
oh, these days passed away so fast..

23.10.09 21:47


 [eine Seite weiter] wanna go back??

Gratis bloggen bei
myblog.de

» sarahswelt » bubbi-design » run4fun