///////////just b.freak
06092009 // addicted to running

Hm, schon wieder 'ne Woche kein Bock gehabt zu bloggen. Hängt vielleicht damit zusammen, dass die Schulzeit halt ungemein viel stressiger is als Ferien & es gibt immer viel zu tun. Dieses Jahr hab ich viel weniger 'leere' Stunden wie früher, d.h. es wird meistens recht wichtiger Kram durchgenommen, was so viel heißt wie, ich muss aufpassen & kann floglich währenddessen keine Hausaufgaben machen oder lernen. Und ich will ja schließlich ein gutes Abi.. auch wenn mir die Noten ja net soo wichtig sind, bissl was sollt ich schon tun, sonst bereu ich es noch später. Letzten Mi war Training, am Donnerstag halt Schule & abends zum ersten Mal kein Ballett mehr - irgendwie traurig, aber es war richtig, ich lass mich nicht aus dem Konzept bringen.. ich will das so, ich brauch das so.. - und am Freitag ging's mir nach der Schule irgendwie bissl assi, weswegen ich laufen auf den Spätnachmittag vertagte, nach Gitarre halt. Den Abend war ich dann brutalst KO, wahrscheinlich weil ich die Erkältung noch nicht weggesteckt hatte. Samstag-Abend ging's nach dem Training dann zu Sandra's bday, war richtig geil - ich lieeebe meine Mädels Usergrafik am nächsten Tag die 3. nervige Geburtstagsfeier meiner Mum, die nahezu meinen ganzen Sonntag fraß & ich zu nichts kam, so'n Müll. War an dem Wochenende ein wenig verwirrt, aber die Zweifel haben sich jetzt geklärt. Für die Eingeweihten: ich bin in diesem bestimmten Thema sehr sensibel geworden, deshalb reagiere ich immer so krass auf alles, was damit zusammenhängt - mehr ist da nicht mehr. Gott sei Dank.. wär auch zwecklos, wär hirnverbrannt, viel zu unvernünftig um es zu wagen. Es ist zu spät dafür, es hätte funktionnieren können.. aber damals wolltest du nicht, und ich muss sagen.. I blame you for that.. you ruined it. Und das nehm ich dir auch irgendwie übel, aber egal.. ist jetzt halt so. Und ich lieeeebe meine Freunde, die sind alle so toll, wir sind soo 'ne coole Clique. Die ganze Scheiße, die wir labern. Ich glaub wir sind irgendwie nicht mehr ganz richtig - aber das macht nichts hehe. with you I just have the best times ever - ROCK'NROLL  Naja der Montag. Wir hatten Theodor-Heuss-Vortrag und es war beschissen langweilig, das hätt ich genauso gut auch schwänzen können. In der Mittagspause machten wir drei Latein-Mädels uns dann auf zum ZOB, nahmen einen Bus in Richtung KGW, der uns eine unfreiwillige 28minütige Kreuz-Und-Quer-Rundfahrt durch Wasseralfingen aufzwang. Als wir dann ankamen stellten wir fest, dass der Unterricht ausfiel. Allgemeine Begeisterung (IRONIEE!!), es fuhr kein Bus und nichts & natürlich hatte es keiner am werten KGW für notwendig gehalten uns "Auswärtige" einzuweihen, dass es ausfällt. Dann hab ich erstma den Beruhigungskuchen ausgepackt Usergrafik und wir liefen den ganzen müll Weg nach Aalen zu Fuß. Eine ganze Stunde war ich unterwegs. Und mein wichtigster Schwabensinn, der Geiz, war angeknackst wegen den verschwendeten 1,90€ für den blöden Assi-Bus. Naja, war danach noch laufen & abends Ballett.. und mich packte so 'ne Art Stressanfall, weil naja.. Mo-Mi is schon ziemlich stressig für mich, naja eig sind Fr & Do auch net weniger schlimm, wenn man's mal genau nimmt Usergrafik Die Mittagspause am Di war einfach beschdäh. Soo lustig, scheiß Chemie, Hernii nerven, Sächsisch & weggefressene Kaugummis muha.danach war ich dann bis kurz vor dem Training immernoch total abgestresst & hab den Chef vollgeheult wie mich alles ankotzt un so.. Als ich dann in Uko laufen war, war die Welt irgendwie wieder in Ordnung, keine Ahnung wieso.. [wie war das noch?? "rein in die Schuhe & raus in den Wald und schon bin ich ein anderer Mensch [..] weg ist alle Müdigkeit, weg ist alles was nervt" PS: ich kann richtig zitieren hehe] Heute war dan ein cooler Tag. Latein fiel aus (zwischendurch hat es mal irgendwer für nötig befunden uns rechtzeitig zu informieren), ich konnte bis 8e pennen, hatte dann noch 4 chillige Stunden Schule & Nachmittags war konstituierende Sitzung der SMV. Ich muss schon sagen, bin höchst zufrieden und happy mit meiner Gruppe, das wird noch cool, dieses Jahr. Und bin nach einiger Überlegung jetzt echt froh, das Jahrbuch zu machen & net Schulball oder so, Jahrbuch is was Kreatives, des is vieeeel besser. Ich hab Ideen bis zum Geht-Nicht-Mehr & das Ganze daheim auch schon bissl ausgearbeitet hehe. das wird toll.

Und jah, zum Thema laufen. Irgendwie bin ich abgestresst und genervt und hab meistens gleich schonmal garkein Bock überhaupt laufen zu gehen. Wenn ich dann aber gehe, läuft es eig. prinzipiell echt gut & ka.. es ist ein Teil von mir und ich brauche es. Laufen ist bindend, hat mein Trainer richtig gesagt. es stimmt wirklich, ich hab gar keine Wahl. Und nur die kennen mich wirklich, die meine beiden Seiten kennen. Viele kennen nur die kleine ROCK MACHINE, das ist ja schön und gut, aber dann kennen sie mich nicht wirklich. Das ist nicht alles, da ist noch mehr. Nur die, die auch die Läuferin kennen, kennen mich wirklich. Laufen beeinflusst alles, es ist der Rahmen meines ganzen Lebens.. das war mir irgendwie noch nie so richtig bewusst.. Usergrafik

 

luv u, meine Schlappohren
yours
th ROCK&RUN machine <33
7.10.09 21:57
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
wanna go back??

Gratis bloggen bei
myblog.de